Entstehungsgeschichte


Die Firma Reifen Schlütter, aus der die RSH GmbH später entstand, wurde 1974 in Suderwick durch die Brüder Theo & Helmut Schlütter gegründet. Nach dem Tod des Mitbegründers Theodor Schlütter im Jahre 1982 trat dessen Sohn Edmund in die Firma ein und setzte zusammen mit Helmut Schlütter das operative Geschäft fort. Im Jahre 1987 verließ Helmut Schlütter die Firma und an seiner Stelle trat Udo Schlütter in die Firma ein. Gleichzeitig erfolgte der Umzug in das neu errichtete Betriebsgelände am Brückendeich 25a, nur wenige Meter vom alten Standort entfernt. Aus der gemeinsamen Tätigkeit der Brüder Edmund und Udo heraus entstand die Idee, im Jahre 1998 die RSH GmbH zu gründen, die den An- und Verkauf von Reifen & Rädern in größeren Stückzahlen abwickeln sollte. Zeitgleich erfolgte ein großflächiger Anbau mit Errichtung einer 1000 m2 großen Lagerhalle und angrenzendem Bürotrakt, in dem die RSH GmbH gleichzeitig Ihren Sitz hatte. Im Jahre 2005 erfolgte die Verpachtung des Reifenservice Reifen Schlütter an die Firma Reifen-Stiebling aus Herne, die bis heute Bestand hat. Die RSH GmbH konzentrierte sich währenddessen weiter auf die Vermarktung von Reifen, Felgen und Sonderposten. Seit nunmehr 2 Jahren haben wir unser Portfolio auf die Vermarktung von Autoteilen ausgeweitet. Hierfür zeichnet unser Mitarbeiter, Herr Isa Demirci, verantwortlich, der sich mit großem Engagement seiner Aufgabe widmet. Die Fa. RSH GmbH verfügt mithin über langjährige Erfahrung und gute Kontakte ins In- und Ausland.